11. Dresdner Stadtfest 2009
Zurück...


Dresden feiert – Feiern Sie mit!

Erleben Sie vom 14. bis 16. August 2009 das 11. Dresdner Stadtfest und genießen Sie vor historischer Kulisse ein spektakuläres Kultur- und Unterhaltungsprogramm.



Hier finden Sie alle Veranstaltungen des 11. Dresdner Stadtfestes 2009.

Stadtfest Dresden - Theaterplatz - Veranstaltung   In den vergangenen Jahren lockte das Dresdner Stadtfest bis zu 500.000 Besucher an die Elbe und ist damit eines der größten Feste der Neuen Bundesländer. Mehr als 100 Künstler begeistern in einem über 30-stündigen Programm auf 5 Bühnen große und kleine Besucher und laden zum Tanzen, Mitsingen und Rocken ein.

Eröffnet wird das 11. Dresdner Stadtfest am Freitagabend um 19 Uhr mit Fanfarenklängen von Oberbürgermeisterin Helma Orosz und dem Förderverein Dresdner Stadtfest e.V..



Am Sonntagabend um 22.00 Uhr bildet das traditionelle Höhenfeuerwerk am Königsufer (Wo ist das?) einen krönenden Abschluss für die dreitägige Megaparty.

Hier finden Sie alle Bilder des 10. Dresdner Stadtfestes 2008.

SILLY - REVOLVERHELDEN - STAATSOPERETTE DRESDEN
bunter könnte die Mischung nicht sein!



Stadtfest Dresden - Theaterplatz - große Bühne



Die große Bühne auf dem Dresdner Theaterplatz (Wo ist das?) bietet auch in diesem Jahr ein Programm der absoluten Spitzenklasse. Los geht es am Freitagabend bei der Freiberger Eröffnungsparty (Wo ist das?) unter anderem mit "The Gospel Passengers & Thomas Stelzer", deren Konzerte zum Teil restlos ausverkauft waren. DDR Kultband Silly heizt am Samstagabend zusammen mit Anna Loos bei der Feldschlösschen Rocknacht (Wo ist das?) so richtig ein. Und bereits am Nachmittag bringen „Eisblume“ und die „Revolverhelden“ Dresden zum Glühen. Am Sonntagabend wird es dann noch einmal richtig heiß! Bei der Radeberger Sommernacht (Wo ist das?) interpretiert „muSix“, Berlins beste A Capella Band, die größten Ostrockklassiker und rundet damit das Wochenende perfekt ab. Unter dem Motto „Klassik und Moderne“ präsentieren zahlreiche weitere Künstler einen frechen und bunten Mix aus Pop, Disco-Music, Jazz, Gospel, Schlager und Operette und lassen keine Musikwünsche offen. Das hochkarätige und abwechslungsreiche Programm wird auch in diesem Jahr mehr als 100.000 Besucher begeistern.

Ein besonderes Vergnügen verspricht die Familienerlebniswelt auf dem Altmarkt (Wo ist das?), der nach seiner Umgestaltung erstmals wieder als Ausrichtungsort für das Stadtfest in Dresden fungiert. Auf zahlreichen Spielgeräten, Trampolinen und Rutschen können sich die Kinder austoben, während die Eltern im Familiengarten zur Ruhe kommen. Das Bühnenprogramm verheißt ebenso gut, wie abwechslungsreich zu werden: hier begrüßt man die Stars von der Sendung mit der Maus, ebenso wie Rania von DSDS, den Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi und viele andere Künstler mehr.

Lassen Sie sich rund um den Goldenen Reiter (Wo ist das?) von einem spannenden Bühnenprogramm faszinieren. Es locken Experimente zwischen Wissen, Kabarett und Musik. Außerdem treffen Sie hier am Samstagabend Böttcher und Fischer - die R.S.A. Comedy Show.



Stadtfest Dresden - Der Goldene Reiter



Das 11. Dresdner Stadtfest 2009 bietet mit zahlreichen Sport- und Spielaktionen am Königsufer (Wo ist das?) auch in diesem Jahr eine Vielzahl an Programmhighlights für die ganze Familie. Fordern Sie sich selbst das Beste ab und erproben Sie Ihr Können in 15 Disziplinen bei der „Sport - Rallye“. Versuchen Sie sich an der Kletterwand oder schicken Sie Ihre Adoptivente beim 2. Dresdner Entencup (Wo ist das?) am Sonntag, den 16. August 2009, ins Rennen um einen der begehrten Preise. Einen besonderen Kindermagneten stellt die Lego Power Miners Anlage dar.
Hier graben die Kleinen Kristalle aus einer Mine, sausen die Grubenrutsche hinab und konstruieren ihre eigenen Minenfahrzeuge.
Anschließend wird es noch einmal richtig spannend: Am Königsufer (Wo ist das?) präsentieren sich Polizei, Feuerwehr, Kampfmittelbeseitigungsdienst und Hundestaffel. Da können die Kleinen ein Rettungs- und Bergungsfahrzeug mal genau unter die Lupe nehmen und vielleicht zukünftige Kollegen kennen lernen. Denn welcher kleine Junge träumt nicht davon, einmal Polizist oder Feuerwehrmann zu werden?

Durch Ihre Adern fließt Theaterblut und tief in Ihrem Herzen wussten Sie es schon immer: Sie sind zum Kammerdiener geboren!? Dann lassen Sie sich vom 14. - 16. August 2009 auf dem Schlossplatz (Wo ist das?) casten und werden Sie Teil des stattlichen Gefolges August des Starken. Ob Nachtstuhldiener oder Prügelknabe - die Gewinner werden am Sonntag bei einem exklusiven Festmahl mit dem König Polens dem Publikum vorgestellt. Die sächsische Geschichte ist nicht Ihr Steckenpferd? Und wer war noch mal August der Starke? Kein Problem - auf dem Schlossplatz bietet sich Ihnen die Gelegenheit, Wissenslücken zu schließen: In drei zwanzigminütigen Akten erleben Sie auf komische Art und Weise den Aufstieg August des Starken vom Kurfürsten Sachsens zum König Polens.



Stadtfest Dresden - Schlossplatz - August der Starke



Am Abend sorgen historische Bands für die richtige Stimmung bei dem barocken Spektakel.
Noch nicht genug ba-rockt? Erleben Sie im und um das Cosel - Palais (Wo ist das?) das 2. Dresdner Barockfest (Wo ist das?), flanieren Sie durch die Residenz und lassen Sie sich am Samstagabend bei einem festlichen Barockkonzert in das 18. Jahrhundert zurückversetzen.

Bummeln Sie über den Kunsthandwerker - Markt am Taschenberg (Wo ist das?) und entdecken Sie Ihr neues Lieblingsschmuckstück sowie handgefertigte Leder- und Keramikwaren. Schauen Sie den Handwerkskünstlern über die Schulter und kommen Sie mit ihnen ins Gespräch.

Anschließend kommen Sie auch als Genießer guter Weine zu Ihrem Recht. Denn auf dem Neumarkt laden dieses Jahr erstmalig sächsische und internationale Winzer ins Oppacher Weindorf ein. Entspannen Sie hier bei einem Gläschen Rot- oder Weißwein mit Blick auf die Dresdner Frauenkirche.



Stadtfest Dresden - Brühlsche Terrasse - Künstler



Die Brühlsche Terrasse (Wo ist das?) verwandelt sich für die Zeit des Dresdner Stadtfestes in eine Künstlermeile. Erleben Sie hier circa 20 verschiedene Künstler in Aktion mit Pinsel, Stift und Maske. Auch Jongleure und Straßenmusiker werden das Publikum in ihren Bann ziehen.

Nebenan im Studentenclub Bärenzwinger (Wo ist das?) feiert man an allen drei Tagen ausgelassen beim deutsch-tschechischen Rockfestival Laola Carola.

Noch nicht müde? Dann schauen Sie hinter die Kulissen der Stadt Dresden und entdecken bei einer Führung durch das Rathaus (Wo ist das?) und den Ratskeller unter anderem das Goldene Buch der Stadt Dresden oder kommen Sie ins Bürgermeistergespräch.

Ein weiterer Publikumsmagnet wird in diesem Jahr die 2. „IFA mobile“ (Wo ist das?) auf dem Parkplatz des Ostrageheges sein. Schwelgen Sie in „ostalgischen“ Gefühlen, wenn Sie sich das 311er Wartburg-Cabrio ansehen oder sich die Nase an einem der liebevoll gepflegten Trabanten platt drücken. Nostalgiker- Herzen schlagen beim Gedanken an die „Sachsen Classic Rallye“ (Wo ist das?) höher. Bereits zum 7. Mal rollen die Oldtimer bis Baujahr 1976 und die Youngtimer (bis Baujahr 1988) über die sächsischen Straßen. Die Tour startet bereits am Donnerstag, den 13.08.2009, in Zwickau. Am Samstag werden die ca. 180 flotten Flitzer ihr Ziel, die Gläserne Manufaktur in Dresden, erreichen.

Beim Dampfschiff - Fest (Wo ist das?) am Terrassenufer kann die ganze Familie Marineluft schnuppern und zum Beispiel eine Rundfahrt unternehmen. Neben dem Bühnenprogramm gilt das musikalische Höhenfeuerwerk als besonderes Highlight des Samstagabends.



Stadtfest Dresden - Dampfschiff-Fest - Elbe



Im Kulturpalast (Wo ist das?) stellen sich den Besuchern zahlreiche Dresdner Unternehmen vor. Die Stadtentwässerung der Landeshauptstadt bietet den Kindern dabei ein unvergessliches Erlebnis: sie erkunden kriechend einen sechs Meter langen Kanal und haben darüber hinaus die Möglichkeit ein eigenes kleines Kanalnetz zu bauen. Die größeren Kids üben fleißig an der Torwand, während die Jüngeren endlich mal herausfinden können, wie ein Müllfahrzeug tatsächlich funktioniert.

Auf dem Postplatz (Wo ist das?) gibt es einen Spielepark und die Hüpfburg lädt zum ausgelassenen Herumtoben ein, während Papa sich die von den Dresdner Verkehrsbetrieben präsentierten historischen Busse anschaut. Sie kennen Dresden noch nicht? Das müssen Sie schleunigst nachholen: Hier könnte Ihre Stadtrundfahrt mit Bus oder Bahn beginnen!

Auf dem Jorge-Gomondai-Platz (Wo ist das?) haben die Steppkes Spaß in der Playmobil - Spielewelt und auf der Kindereisenbahn, während Mama und Papa kulinarische Köstlichkeiten auf dem 3. Dresdner Käsemarkt entdecken.

Inzwischen ist es Sonntagabend - und Sie sind noch nicht müde? Genießen Sie das traditionelle Abschlussfeuerwerk um 22.00 Uhr am Königsufer mit sensationellem Blick auf die Skyline von Dresden.

Alle Veranstaltungsorte...
Stadtfest - Link1 Stadtfest - Link2 Stadtfest 2009 in Dresden